Neuer Rekord: Tesla liefert im ersten Quartal 2017 über 25.000 Fahrzeuge

Tesla

In einer Mitteilung an seine Investoren hat Tesla verkündet, im ersten Quartal 2017 knapp über 25.000 Fahrzeuge ausgeliefert zu haben. Davon waren ca. 13.450 Model S und ca. 11.550 Model X.

Damit hat Tesla einen einen erneuten Quartalsrekord geschafft und steigerte die Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahr (Q1/2016) um 69%.

Tesla zählt und berichtet ausgelieferte Fahrzeuge erst als solche, wenn die Eigentümerschaft tatsächlich an den Kunden übergangen ist. Die Lieferung des Fahrzeugs von der Fabrik in einen Store wird also nicht als Auslieferung gewertet, sondern als Transit. Im Q1/2017 befanden sich rund 4.650 Fahrzeuge im Transit an Kunden. Diese werden dann im Q2/2017 als Lieferungen gezählt werden.

Die Produktion im ersten Quartal betrug 25.418 Fahrzeuge.

Für das erste Halbjahr 2017 hat sich Tesla das Ziel gesetzt, über 50.000 Fahrzeuge auszuliefern. Ab Herbst soll dann das Tesla Model 3 die Zahlen deutlich in die Höhe treiben.